Wasserversorgung. Rohrleitungsbau. Abwasseranlagen.

Edelstahl-Auskleidungen

Als erfahrenes Unternehmen im Bereich Edelstahl- und Metallverarbeitung übernehmen wir die fachgerechte Auskleidung von Trinkwasserbehältern und Edelstahlbecken für den Industrie- und Baubedarf. 

Eine solche Edelstahlauskleidung ermöglicht die dauerhafte Sanierung und zuverlässige Abdichtung von älteren bzw. undichten Behältern. Aber auch im Neubau lassen sich durch die Edelstahlauskleidung Wartungs- und Instandhaltungskosten minimieren und eine praktisch unbegrenzte Lebensdauer erzielen.

.

So funktioniert die Auskleidung

Bei der Verkleidung werden sich überlappende Edelstahlbleche mit Spreiznieten auf Betonuntergrund befestigt und unter Schutzgas wasserdicht verschweißt. Die ein- und ausführenden Rohre in den Wasserbehältern werden in die Edelstahlauskleidung integriert und ebenfalls wasserdicht eingeschweißt.

Zum Ableiten von eventuell auftretendem Schwitzwasser zwischen der Behälterwand und der Edelstahlauskleidung und zur Leckagenkontrolle wird ein 2" Ablaufrohr aus der Behälterwand geführt.

Vorteile der Auskleidung

  • keine Ablagerungen und Verkeimungen
  • Geschmacksneutralität des Inhalts
  • garantiert hygienisch und toxinfrei
  • mechanisch hoch belastbar
  • hohe Erosions- und Abrasionsbeständigkeit
  • hohe Korrosionsbeständigkeit
  • leichte Reinigung
.

Weitere Informationen und technische Daten stellen wir Ihnen auf Anfrage gern bereit. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht – wir sind gern für Sie da.

 

© 2019 ETAWA Wasserversorgung. Rohrleitungsbau. Abwasseranlagen